Finanzküche

Transcript

Zurück zur Episode

00:00:00: Music.

00:00:15: Herzlich willkommen zum finanzküche Podcast ich bin Christoph geiler und freue mich dass du hergefunden hast für mich ist die Episode heute was ganz besonderes ich habe nämlich einen besonderen Menschen zu Gast.

00:00:26: Thomas krosse den kennt ihr schon hätten Interview mit mir geführt auch auf diesem Podcast hier so unsere Vorgeschichte.

00:00:34: Ich kenn Thomas jetzt schon seit mehreren Jahren also ich war mal suchen da.

00:00:38: Interbranche nachdem meine Zeit aus dem Strukturvertrieb zu Ende war muss irgendwie weitergehen und dann habe ich einfach über ein paar Ecken bin ich an Thomas gerade und bin einfach irgendwie eine Menschen kleben geblieben.

00:00:51: War damals noch Student habe bei Ikea Hot Dogs verkauft und.

00:00:56: Ich habe einfach ein Platz gebraucht wo ich mich erstmal hinsetzen konnte wo es warm war wo ich ein PC hatte und das können wir Thomas einfach bieten und hat mir einfach auch.

00:01:05: Der mit seiner Art des mich jeden der selbständig macht raten Sätze irgendwo alleine hin also ich weiß nicht wie Thomas geschafft hat lange alleine im Büro gesessen.

00:01:14: Schlägt aufs Gemüt und brauche einfach ein fröhlichen Menschen an seiner Seite ein offener hochzieht wenn vielleicht mal Regen Wolken aufziehen.

00:01:21: Und heute will ich euch einfach mal Thomas vorstellen und einfach mal das hatte ich auch schon beim Interview gesagt ist immer ganz wichtig wenn man einen Podcast hört und ein Beitrag schreibt und wo kommt dieser Mensch her und Thomas.

00:01:36: Gehört einfach zu meinem Leben und es einfach ja gehört einfach dazu wenn man wissen will wo ich herkomme und deswegen ist mir nicht wichtig das erste Interview das mit dem Fremden ist einmal ein anderes schulfremden passiert ja.

00:01:47: Mit Thomas gemacht wird und deswegen heute Interview mit Thomas Thomas vielleicht jetzt einfach mal ganz kurz vor ja mein Name ist Thomas krosse.

00:01:56: Ja alle Information zu mir auf www Thomas krosse. De das vielleicht das wichtigste ich bin jetzt zum Zeitpunkt des Interviews noch 39 Jahre alt sehr bald 40.

00:02:10: Ja und da ich danke erstmal Christoph dass er die Idee hatte hier ein Interview zu führen mit mir.

00:02:17: Ich hoffe ich bin nicht der letzte weil ich bin ja keine Größe oder sowas sondern die es hat mir auch schon mal gesagt gleich mal den ein oder anderen spektakulären Kenner der Branche hier zu haben.

00:02:29: Ja alle Information wie gesagt einfach googeln und es reicht.

00:02:35: Mir reicht nicht ich will ein bisschen mehr über Thomas erfahren als vielleicht auf www Thomas krosse. De steht.

00:02:41: Meine Frage Thomas meine erste Frage du bist jetzt seit über 15 Jahren in der Branche.

00:02:49: Wie hat das alles angefangen also ist interessiert mich einfach riesig wie war das damals also heute hat sich ein bisschen was getan wie war es damals Thomas.

00:02:58: Ganz einfach ich habe mich beworben bei einer Versicherung lag daran weil ich zu der Zeit bei der Bundeswehr war über Hamburg.

00:03:08: Also hatte ich auch nicht viel Zeit ständig irgendwie Bewerbungsgespräche zu führen ich habe glaube ich drei oder vier Bewerbungsgespräche geführt.

00:03:17: Davon waren drei Banken ich nehme nur ein Ergebnis einer Bank.

00:03:21: Haben Rechtschreibtest vollzogen bei der Bank und das Ergebnis daraus wurde mir dann auch ganz klar und deutlich ins Gesicht gesagt 98% der deutschen Bevölkerung hätten den Rechtschreibtest besser durchgeführt als ich.

00:03:35: So und da habe ich sag okay alles klar muss ich halt akzeptieren.

00:03:40: Beim nächsten Interview war so dass sie nach dem Test ging zum Bildern und Grafiken und wir sollten was erkennen und kam dann rein und dann dann einfach 15 Namen genannt und haben gesagt die können rausgehen da haben wir uns schon gefreut ja.

00:03:55: Die dann drinne sitzen geblieben hat den wurde gesagt ihr habt halt nicht bestanden.

00:03:59: Und da haben ja dann war halt die letzte Bewerbung und die war Nürnberger Versicherung.

00:04:05: Danke ich auch dass dass sie mich genommen habe ich glaube jetzt nicht wegen dem Test haben sie mich genommen wahrscheinlich bisschen weil ich bisschen mehr reden könnte weil ich bin am Ende Vertrieb und Verkauf gelandet in der Ausbildung bei der GARANTA hieß die damals Nürnberger GARANTA saßen im Autohaus.

00:04:20: So hat es eigentlich bei mir alles angefangen und da habe ich eine richtige Ausbildung zur Versicherungskaufmann gemacht und bestanden.

00:04:30: Alles klar jetzt wissen wir warum ich den Block schreibe und nicht du.

00:04:34: Du hast eine richtige Ausbildung zum Versicherungskaufmann besser in der Branche schon was besonderes wenn man überlegt und die Einstiegshürden war nicht so groß aber eigentlich konnte ich ja jeder anfangen.

00:04:45: Wenn du jetzt einfach mal schaust was ich deinen letzten 15 Jahren getan hat in der Branche.

00:04:51: Und das einfach ein paar Sätzen zusammenfassen müsstest was hat sich verändert indessen 15 Jahren.

00:04:59: Ich würde in einem Satz zusammenfassen Verwirrung durch zu viel Information.

00:05:06: Ziel ist aus dem Auge verloren gegangen.

00:05:11: Für was so Versicherungsprodukte würden ganz klar verkauft es gab zwei Seiten und entweder der hat verkauft oder halt nicht gekauft aber es gab hat zwei Seiten also es gab Zeiten da gab es ein Berufsunfähigkeitsversicherung Antrag mit zwei Seiten.

00:05:25: So und die hat der Kunde mehr oder weniger verstanden aber es war nicht kompliziert.

00:05:31: Genau so bei Altersvorsorgen es gab nicht viel Papier wir haben eine Folge bei Skandal oder normal da gab es 118 Seiten Antrag Berufsunfähigkeit.

00:05:41: Kein Mensch kann das verstehen kein Mensch würde sowas abschließen weil es kann.

00:05:47: Kann ich fassen kann was ein nicht dahinter steht also das hat sich verändert sehr viel Papier und sehr viel Dokumentation der zweite Punkt der sich vielleicht verändert hat ist.

00:05:58: Wahrscheinlich gut ist das der Verbraucher mehr geschützt wird der Weg ist bloß vielleicht der falsche.

00:06:06: Weil das Kapital findet immer seinen Weg sollen wenn jemand Menschen bewusst.

00:06:13: Geld aus Detail aus der Tasche ziehen möchte dann war das früher möglich heutzutage ist es nicht mehr.

00:06:20: Ja was hat sich vielleicht noch verändert in der Branche in der Finanz und Versicherungsbranche ich würde sagen.

00:06:30: Das Image ist viel schlechter geworden also Versicherung und Banker.

00:06:37: Haben ganz schlechtes Image teilweise auch begründen und ich glaube auch dass sich die.

00:06:48: Die die die Unternehmen nicht wirklich langfristig Gedanken machen.

00:06:54: Ich nehme konkretes Beispiel wenn ich heutzutage.

00:07:00: Eine Berufsunfähigkeitsversicherung benötige dann ist es elementar entscheiden was ich für ein Beruf habe.

00:07:09: Damals wo ich angefangen habe gab es genau zwei Berufsgruppen Berufsgruppe 1 körperlich tätige Berufsgruppe 2 nicht körperlich tätig.

00:07:19: Die haben alle in einer Versicherung eingezahlt heutzutage.

00:07:26: Gibt es tausende von Berufsgruppen Christoph jetzt meine Gegenfrage.

00:07:31: Was denkst du wer bezahlt am wenigsten für seine Berufsunfähigkeitsversicherung und wer bezahlt am meisten.

00:07:39: Das ganz einfach wer am wenigsten bezahlt für eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist immer der der sie ein wenig sind braucht z.b. der Informatiker.

00:07:49: Informatiker haben wir sehr sehr gute Berufsgruppen Einstufung weil sie den ganzen Tag hat sitzen größte Risiko ist jetzt dort Tasse.

00:07:57: Rückenschmerzen bekommen und Dachdecker der muss sehr sehr viel bezahlen weil er ein ganzen Tag auf dem Dach rum klettern wenn der irgendwie nicht mehr richtig laufen kann komme ich mal aufs Dach.

00:08:08: So hat er das Risiko berufsunfähig zu werden und Zahlen auch viel Beitrag das Problem ist jetzt dass er Informatik ein sehr sehr gutes Gehalt Gehalt bezieht.

00:08:17: Der Dachdecker verdient tendenziell eher weniger und das passt nicht mehr zusammen wenn der der weniger verdient höhere Beiträge in der Versicherung bezahlt und der der viel verdient niedrige Beiträge bezahlt.

00:08:29: Und das einfach das Problem dass dieses was du gerade angesprochen hast dass diese kollektive eigentlich auseinander genommen worden und jetzt gute riesigen gebündelt sind und schlechte Risiken für den Versicherer gebündelt sind.

00:08:41: Lassen Entwicklung dir ja ja sehr sehr kritisch zu betrachten ist finde ich.

00:08:48: Ist aber ein bisschen das Problem dass es irgendwie hatte ich das Gefühl dass auch kein Versicherung wolltest aber automatisch so gekommen ist oder wie siehst du das.

00:08:59: Es gibt ja verschiedene Theorien und dann muss die Versicherer da eigentlich fragen warum die das gemacht haben grundsätzlich ist sie haben versucht gegenseitig sich Geschäft wegzunehmen Umsätze zu machen indem man halt noch günstiger noch günstiger wird ich habe eine Theorie.

00:09:13: Ich denke das Bänke und Versicherung.

00:09:16: Menschen Autos über Menschen die Nachversicherung Finanzbranche arbeiten ja ist die Tendenz eher weniger bezahlen als Menschen die dort nicht arbeiten aber es ist eine Theorie vielleicht bestätigte mir einer oder halt nicht ist vielleicht ein bisschen überspitzt dargestellt.

00:09:29: Es ist schade wie die Entwicklung ist weil eine Absicherung der Arbeitskraft auch Berufsunfähigkeitsversicherung genannt dieses Element Haar.

00:09:37: Dies wirklich sehr wichtig wir reden heutzutage sehr viel von der Erkrankung eine Induktion ganz weniger Dachdecker die Heizung Erkrankung haben bei dem passiert Erde Unfall.

00:09:49: Im Vergleich Bänke und Versicherungs Leute und Menschen die in der Krankenversicherung arbeiten und bei denen kommt häufiger vor das Thema mit der Psyche her.

00:09:56: Also es gibt bestimmt paar Zusammenhänge wie gesagt ist auch eine Theorie vielleicht bestätigt sie mir irgendwann jemand um auf deine Ausgangsfrage zurückzukommen ist.

00:10:07: Nummer 1.

00:10:09: Es gibt viel mehr Papier es gibt viel mehr Information Nummer 2 der Verbraucherschutz ist viel stärker hinterher das war früher nicht und Nummer 3 ist ist mehr jetzt ein Berater geht mir Einrichtung Beratermarkt.

00:10:22: Als früher war mehr Verkäufermarkt auch zumindest in meiner Welt ist das so denn noch gibt es immer noch sehr viel Verkäufer.

00:10:30: Was mich wirklich ärgert ist es gibt zu wenig qualifizierte Beratung also wirklich wo man sagt die Menschen die in der Branche arbeiten sind bereit sich weiter zu qualifizieren.

00:10:41: Besser zu werden wirklich für den Kunden eine gute Beratung zu liefern.

00:10:47: Und am Ende das alle Gewinn also der Berater gewinnt der Kunde gewinnt und das Unternehmen gewinnt und das ist sehe ich aktuell nicht unbedingt gegeben.

00:10:58: Du hast es angesprochen bis wann lässt sich ein bisschen hin zu einem Beratermarkt weg vom Verkäufermarkt was ist denn für dich ein Berater was soll ein Berater leisten.

00:11:11: Berater der soll die Lebenssituation prüfen die finanzielle Situation des Menschen als erstes konkretes Beispiel.

00:11:19: Es geht um Altersvorsorge Menschenversuchen Geld weg zu legen für den Ruhestand haben aber gerade mal 500 € auf dem Konto funktioniert nicht.

00:11:30: Wenn der erste größere Fall passiert wo man Geld in die Hand nehmen muss dann wird die Altersvorsorge stillgelegt oder beitragsfrei.

00:11:38: Punkt Mensch hat verloren negatives Erlebnis zweiter Fall ist wenn ich weiß ich habe am Ende nur 200 € im Monat zur Verfügung.

00:11:47: Dann kann ich keine klassische Versicherung abschließen die mir am Ende nur 2% Rendite bringt es funktioniert nicht.

00:11:54: Und ich muss ein höheres Risiko eingehen das sagt dir aber der Berater nicht.

00:12:00: Passiert aktuell definitiv nicht so eine eher ja wir müssen wir gucken und bisschen Sicherheit und so das bringt ihr Menschen nichts er wird im Alter finanzielle Nachteile dadurch.

00:12:14: Also ich fasse es mal so ein Stück Wald in anderen Worten zusammen wie ist es für mich verstanden habe für dich es wichtig dass der Berater die Situation des Kunden im ersten Schritt erfasst und die Beratung vor allem erstmal vom Produkt Trend.

00:12:29: So anfassen genau würde ich wie du sagst würde ich genauso auch übersetzen für die Hörer.

00:12:38: Und Leser die Trennung von Beratung und Produkt das Produkt wurde die Lösung und es ist wichtig aber es muss erstmal die Beratung erfolgen weil es kann auch sein dass derjenige schon 234 Produkte hat.

00:12:50: Ich brauche dich gar nicht vielleicht gibt's ganz andere Lösung du arbeitest ja als Versicherungsberater.

00:12:58: Gehst du über die normale Grenzen in Raum hinaus also eine gesetzliche die gesetzliche Rentenversicherung die die Erwerbsunfähigkeitsrente vom Staat das sind auch Absicherung er hat gilt es auch zu beachten und zu bedenken das passiert aber teilweise gar nicht.

00:13:12: Es gibt auch ganz andere Lösung über die Familie.

00:13:15: Wo man sich vielleicht Gedanken macht man muss nicht immer Geld in die Hand nehmen und das sagt dir aber kein klassischer Verkäufer weil er möchte das Produkt verkaufen.

00:13:24: Susi ist auch also dass man einfach.

00:13:28: Auch Lösungen findet die vielleicht abseits von normalen Produkten dass man Probleme einfach innerhalb der Familie z.b. klären kann Pflege wer da so ein Thema wo März vielleicht nicht unbedingt ein Versicherungsunternehmen braucht um das Thema zu lösen.

00:13:42: Für mich ist immer interessant ich hasse ehrlich gesagt Smalltalk was mich interessiert wenn ich Menschen vor mir sitzen habe auch wenn ich den zum ersten Mal sehe was treibt den an.

00:13:53: Was treibt dich an was treibt dich an also das Handy hören ich wissen du hast zwei Unternehmen einmal typisches Handwerksunternehmen dass du neben deiner Tätigkeit als Berater fürs.

00:14:08: Was treibt dich an zwei Unternehmen gleichzeitig zu führen oder aufzubauen.

00:14:15: Was lässt sich einfach durch einmal du sitzt teilweise von früh um 9 Uhr bis abends 20 Uhr im Büro ein sehr sehr hohes Pensum dass du fährst da braucht man inneren Antrieb also denke ich mir.

00:14:27: Was ist dein Antrieb.

00:14:28: Einmal das durchzuhalten sie beide Unternehmen zu führen speziell in der Finanzbranche was ist dein Antrieb weg vom Verkäufer hin zum Berater.

00:14:38: Ich es gab ein Zeitpunkt da hatte ich erkannt.

00:14:45: Dass ich eine Chance hatte also ich habe überhaupt eine Chance die habe ich bekommen weil meine Eltern mir immer Sicherheit gegeben haben und das ist wichtig also wenn du im Umfeld Sicherheit hast ob über die Eltern Familie über den Berater.

00:14:59: Dann kannst du Entscheidung treffen auch Risiken eingehen und mein Antrieb ist.

00:15:06: Andere Menschen auch Sicherheit zu geben das ist auch wichtig eines Beraters dass er andere Menschen Sicherheit gibt wenn ich ein Blog schreibe gebe ich nicht unbedingt Sicherheit ich gebe Informationen weiter.

00:15:16: Ein Berater wie viele Versicherungsmakler z.b. auch die haften für ihre Empfehlung oder die haften für ihre Lösung also geben sie Sicherheit.

00:15:26: Und dann kann man auch gewisse Risiken eingehen man kann sich Gedanken machen wie kann ich ein Ziel erreichen ich kann erst mal Gedanken machen überhaupt mir ziel zu erarbeiten.

00:15:36: So wo will ich hin im Zusammenhang vielleicht mit dem Berater erstmal was ist was ist mein Wunsch.

00:15:44: Weil es gibt halt für jeden ist alles gleich es gibt zwei wichtige Zeitpunkt im Leben Christoph welche sind das.

00:15:55: Gibt für mich mehr als zwei richtige Zeit von in dem Eimer.

00:16:00: Die Geburt 2 war bisher die Geburt meines Kindes noch mal 3 ist der Tag des abdanken.

00:16:08: Ja also Tag gesagt dann soll vielleicht nicht unbedingt als wichtiger Zeitpunkt sondern sag das eins ist der steht ja irgendwann mal irgendwann kommt irgendwann kommt der Sensenmann.

00:16:17: Und das immer beim Thema Wahrheit oder Nettigkeit ja also ja ich kann sagen ja wenn du und schön irgendwann kommt der Sensenmann so was will ich bis dahin erreicht haben.

00:16:28: Welche Chance habe ich und kann ich das wissen was ich bisher erlangt habe auch weitergeben das anderen Menschen ist auch gut geht.

00:16:35: Das muss ich aber erst mal für mich reflektieren das muss ich erstmal selber einschätzen können mein Antrieb dahinter ist.

00:16:42: Das Wissen weiterzugeben Menschen zu helfen auch eine Chance zu haben ich hatte die Chance gute Elternabend aber die haben halt nicht jeder.

00:16:51: Wo die Eltern dahinter stehen und sagen lieber Sohn mach tue ich gebe die hundertprozentige Sicherheit das passiert nicht überall das hat nicht unbedingt was mit Geld zu tun.

00:17:00: Dann einfach das Gefühl ja.

00:17:03: Ich vertraue dir ja ich vertraue dem Weg ja ich unterstütze den Herrn Geiler mit der finanzküche als Familie als Freund als bekannte das ist entscheidend aus meiner Sicht,

00:17:13: dass das Umfeld denjenigen mit unterstützt das dass man sieht dass da was positives dahinter ist und das versuche ich einmal weiterzugeben das versuche ich meine,

00:17:23: Beratung als.

00:17:25: Finanzplaner weiterzugeben ich versuche aber auch als Geschäftsleiter von uzl den Fuß und Schuh Spezialist in Leipzig wer wohnt an dieser Stelle sollte erlaubt sein.

00:17:37: Genau also Kurse Schleichwerbung wenn du MBT-Schuhe deutschlandweit bestellen willst dann mach es bei osnatel wenn ich das richtig im Kopf habe.

00:17:46: Genauer sein Antrieb ist es so wie ich verstanden habe andere Menschen Sicherheit zu geben das ist was ich früh aufstehen lässt.

00:17:53: Was müssen interessiert mich hast Du erlebt ein paar die Anfangszeit wo die Uhrzeit 11 Uhr voll mit übernommen hast du wickelst glaube ich in 2 Tagen ab kannst du noch mal kurz korrigieren wenn es statt 2 Tage mittlerweile noch ein Tag ist.

00:18:05: Wir schaffst du es eine Firma in ein oder zwei Tagen zu führen mit mittlerweile über 15 Mitarbeitern wenn es richtig im Kopf habe.

00:18:16: Vertrauen in die Menschen die jeden Tag ihre Arbeit machen und diese auch gut mache die seit Jahren die Tätigkeit gemacht haben das ist wichtig und der Verantwortung geben.

00:18:29: Wissen geben.

00:18:30: Den Kontakt zu den Menschen halten Ziele aufzeigen und die Bedeutung eigentlich auch erstmal zu erklären was sie eigentlich machen es ist echt eine tolle Leistung wenn man handwerkliche Fähigkeiten habe ich habe zwei linke Hände.

00:18:45: Sag uns gar nichts für mich mittlerweile bin ich dort wenn ich die Zeit hätte würde ich gerne machen es ist so eine tolle Story dann schwieriger Mensch gewesen taubstummer.

00:18:58: Ja seit dein Leben seit dem 7 lebensjahr glaube ich taubstumm gewesen.

00:19:03: Und hat 45 Jahre lang nur die eine selber Arbeit gemacht nur die eine einzige immer dasselbe.

00:19:09: Hast du der Profi gewesen es gibt keinen besseren schaftbau nennt sich das es gibt keinen besseren den wird's nicht geben weil er nur diese Tätigkeit gemacht hat und er hat sich nur da drauf konzentriert er hat ja nichts gehört.

00:19:22: Er konnte nicht reden er hat nichts gehört er hat nur diese Tätigkeit gemacht für mich war es so ein also ein Hammer.

00:19:29: Muss ich sagen wenn 45 Jahre im Unternehmen ist.

00:19:33: Und er hat wirklich keine gute Altersvorsorge gab es ist muss mal ehrlich sagen dir davon Bescheid kann davon leben wir nach 45 Jahren einfach von heute auf morgen sagt tschüss kann ich nicht ganz nachvollziehen aber er hat so gemacht.

00:19:47: Und dann trotzdem Respekt an denjenigen der das knallhart durchgezogen hat und wenn es wüsste hat er sich melden können AdBlock gewiss.

00:20:01: Das sind nämlich so Geschichten die im Kopf bleiben wenn man so ein Unternehmen hat wenn man das vielleicht auch mitverfolgt haben wie es die Eltern aufgebaut haben oder mit weiterentwickelt haben.

00:20:12: Für mich interessant und du bist jetzt seit über einem Jahrzehnt in der Finanzbranche als Berater bis sie weiter so als Verkäufer tätig.

00:20:21: Gibt es.

00:20:23: So Mandanten Fall der dir wirklich im Kopf geblieben ist wo du sagst okay selbst wenn ich 30 Jahre schon im Ruhestand bin falls wir uns in Ruhestand gehen.

00:20:36: Das ist im Kopf hängen geblieben ja es gibt ein komme ich auch gleich da drauf grundsätzlich ist es so jeder Mandant.

00:20:46: Ist ein toller Mandant und es gibt halt wirklich viele Beispiel zu jedem dem ich sagen kann indem man sich halt mit dem man dann beschäftigt für uns ist oder für mich ist es wichtig dass ich aus jedem Gespräch etwas mitnehme und dadurch meine Beratung Verbesserer.

00:21:00: Kann sein dass man sich im Erstgespräch super gut fühlt und sag das ist da und im zweiten Gespräch wird mal auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

00:21:09: Und sag was ist ja eigentlich schiefgelaufen dann muss man halt die Kritik auch annehmen man darf nicht denken dass ein Mann der größte ist sondern man muss weiter dran arbeit erstmal gut ist so und dann welches Gespräch ist mir eigentlich hängen geblieben ja.

00:21:23: Ich sehe da Christoph jetzt viele türkis ne Punkte so und zwar sind die von dem Edding.

00:21:31: Der Susan vielleicht explodiert ist in in Form einer Hand ich habe sehr stark mit dem Edding geschüttelt weil ich unbedingt mit positiver Energie den Menschen gegenüber sagen wollte.

00:21:42: Ihr befindet euch an an dem Schritt vielleicht auf dem falschen Weg oder versuch's noch mal meine Sichtweise und das ist besonders wichtig Matti Sichtweise erstmal zu verstehen nicht seine eigenen Vorstellungen umzusetzen.

00:21:55: Ja und wer saß wo mir das waren halt meine Eltern ich habe meine Eltern beraten und.

00:22:03: Also danke noch mal dass ich überhaupt das Glück haben solche tollen Eltern zu haben aber da gabs eine entscheidende Frage.

00:22:11: Zum Schluss und meine Mutter hat mich gefragt warum machst du das eigentlich bist ich verstehe die Frage nicht mehr warum machst du das eigentlich für uns.

00:22:22: Und da habe ich gesagt ich möchte dass ihr seht.

00:22:29: Was ich genau mache wie meine Arbeit aussieht dass es nicht pauschal ist dass ich nicht einfacher finanze oder machst du auch Versicherung bis sondern dass ich einen anderen Ansatz habe weil wenn ihr das versteht.

00:22:41: Wenn es meine Mandanten verstehen dann tragen die das auch weiter und das ist wichtig.

00:22:46: Dass wenn was positiv funktioniert wenn was gut funktioniert dass das weitergetragen wird deswegen mache ich das für euch.

00:22:53: Und ist es vielleicht auch den Dank dass ihr mir mein Leben lang Sicherheit gegeben hat und jetzt gebe ich Sicherheit.

00:22:58: Wenn ihr noch nicht nächsten 30 Jahre lebt er wollte auch 120 werden wie ich ja und da kann es auch mal passieren dass Altötting explodiert.

00:23:09: The hand weil ich sage immer Wärme erzeugt Reibung Reibung erzeugt Wärme und Werbung ist gut wir haben uns gut.

00:23:19: Wenn ich mich jetzt umdrehe unsere bürowand es jetzt halt türkis gesprenkelt Tapete mit Türkisen Sprinkler passt aber ganz gut ins Schema rein hier alles türkise kann und die wanderschnecke kidsgo.de sein alles gut.

00:23:34: Für mich beeindruckend was man denn so versenden damit draußen nimmt irgendwie kommt immer wieder auf die Familie zurück.

00:23:42: Ich möchte einen kleinen teamcup machen was wir uns ein wichtiges Thema ist und wir haben auch eine Umfrage gemacht die werden noch mal auswerten zum Thema Honorarberatung.

00:23:53: Erstmal was bedeutet Honorarberatung für dich ist das ein sich ein wichtiges Thema das einfach eine Vergütung ist es einfach trivial oder ist das was mit tiefere Bedeutung für dich.

00:24:07: Das Wort Honorarberatung ist kein geschützter Begriff.

00:24:12: Sondern man nimmt es einfach aus auseinander und sag Beratung gegen Honorar kann auch sagen provisionsberatung und Beratung gegen Provision man bekommt aber nur eine Provision bei Erfolg.

00:24:23: Jetzt kann eine Honorarberatung gefühlt für den Kunden auch ein Misserfolg entsteht weil er kriegt er kein Produkt sondern er ist Gegenteil vielleicht.

00:24:33: Muss eins abgeben oder erkennt das ist teilweise noch viel schlimmer dass er irgendwann meine Entscheidung getroffen hat dass das Produkt nicht optimal ist.

00:24:43: Und dann das ist erstmal negatives Ergebnis und dafür auch noch Geld zu bezahlen dass man eine schlechte Entscheidung vielleicht getroffen hat.

00:24:51: Ist vielleicht nicht ganz so gut.

00:24:54: Auf der anderen Seite ist es aber ehrlich so es ist Wahrheit und ich Nettigkeit das ist vielleicht ein ganz wichtiger. Dass die Honorarberatung.

00:25:04: Wahrheit bedeutet es bedeutet auf vor allem mehr Transparenz weil der gegenüber weiß genau für was er was bezahlt.

00:25:13: Honorarberatung bedeutet vielleicht auch für für den Menschen an sich das wenn man an den richtigen Berater Gerät.

00:25:23: Auch mit wenig Honorar vielleicht zu seinem Ziel kommen stückweise nicht heute von heute auf morgen alles und auf der anderen Seite die Berater die sich nur nach Provision bezahlen lassen.

00:25:36: Kein Hunger habe sondern wirklich nur von großen Provision Leben dass die merken dass das was sie machen ist Verkauf das hat nichts mit Beratung zu tun.

00:25:46: Weil wenn ich 4 Stunden Berater und kriegt dafür ein Honorar von 5000 € dann steht das in keinem Verhältnis zu jemand der.

00:25:54: 4 Stunden irgendwo arbeitet und dafür kurz über Mindestlohn verdient.

00:25:59: Bloß weil er das Produkt an der Hand hatte und dann das ist vielleicht die Chance der und Nora Beratung ist und dadurch vielleicht eine bessere Beratung langfristig zu erreichen.

00:26:11: Was ist die größte Hürde bei der Honorarberatung.

00:26:16: Hast du das Gefühl dass Menschen tendenziell bereit sind Honorar zu zahlen hast du Probleme das Honorar ist erstmal zu verkaufen was sag mal Honorarberater muss einmal verkaufen ist eine Dienstleistung dann nicht mehr.

00:26:28: Ist das ein Problem oder ist das was wo du merkst dass das mit der Zeit jetzt immer besser funktioniert es ihr Mandanten diese Honorarberatung besser annehmen als am Anfang oder ist es umgekehrt was hast du da für Erfahrungen.

00:26:42: Also die Honorarberatung ist noch lange nicht am Ziel wir sind gerade wirklich am Anfang die hier kein Mensch kommt.

00:26:51: Zu uns weil wir haben ja ein Alleinstellungsmerkmal es gibt in Leipzig vielleicht glaube ich drei auch noch habe rate.

00:26:57: Diejenigen komm zu uns lassen sich beraten vielleicht auch einen gratis Erstgespräch ist ja jeder bei uns bekommen und dann gehen Sie zu Ihrer Hausbank oder zu jemand anders und der sagt er macht halt kostenlos.

00:27:08: Solange das so ist haben wir es natürlich sehr sehr schwer.

00:27:13: Keine Beratung ist kostenlos das kannst du schon mal komplett knicken wir haben und so Umfrage das Ergebnis des Menschen sagen sie wird nichts für die Beratung bezahlen.

00:27:25: So funktioniert aber nicht wenn ich für nichts was wenn ich nicht bezahle dann hat auch die Gegenleistung kein Wert also weil ich bin ein Block wenn ich langfristig.

00:27:35: Den Blog lesen wenn ich Informationen haben will wo ist der Gewinn des Schreibers ja wie wir berechnen heutzutage den Gewinn in den Finanzen kein Geld man kann aber auch sagen ja halt doch einfach mal den Block 1000000 mal das ist mega Gewinn.

00:27:50: Aber irgendwas machen dass der andere auch ein Gewinn hat also wenn ich nur nehme funktioniert unsere Welt nicht richtig denke ich langfristig ob es meine Meinung ist meine Sichtweise.

00:28:01: Und ich denke dass 98% wird immernoch gegen Provision beraten 2 % gegen Honorar.

00:28:08: Und ich möchte aber noch mal unterstreichen bloß weil jemand Provision nimmt muss ja kein schlechter Berater sein ja die Frage ist übertreibst du das bei der Provision und wie gut ist der beraten da gibt's verschiedene Mechanismen wo man das rausfinden.

00:28:25: Ist ganz interessant verschiedene Mechanismen hast du gerade angesprochen was sind das für Mechanismen.

00:28:30: Also zumindestens würde ich erst mal im Internet schauen wen finde ich da so wenn ich jemand gefunden habe gibt es Bewertungen Bewertung manche sagen ja die sind alle Fakes ehrlich.

00:28:42: Dann ist man sich Bewertung mal genau durch richtig Sommer die Bewertung genau durchzulesen dass der 1.. 2.. Ist suche ich wirklich unabhängige Beratung.

00:28:52: Also Versicherungsmakler ist schon unabhängig obwohl der Provision vielleicht bekommt aber er kann erstmal Produkte unabhängig von den Gesellschaften heraus wo er ist nicht angestellt er muss jeden Tag als Unternehmer denken und sein Geld verdienen also das ist unabhängig.

00:29:07: Ein Versicherungsberater ist noch ein Stück unabhängiger weil er lässt sich wirklich ganz klar vom Kunden bezahlt jemand der im.

00:29:17: Anstellungsverhältnisses oder beim Strukturvertrieb wie man dazu sagt oder beim anderen Finanzdienstleister der könnte unter Umständen Abhängigkeit sein aufgrund seines Vertrages mit der Gesellschaft am besten ist es einfach.

00:29:29: Auf die Seiten der IHK zu gehen zumindestens das hier in Sachsen so und schaut mal nach dem Namen was steht eigentlich dahinter also genau vorher schauen in welchem Verhältnis.

00:29:39: Steht der Berater ja ist ja wirklich seine eigene Unternehmen dann ganz wichtige. Und dann.

00:29:45: Gefühle entwickeln über die ersten Gespräche will er mir wirklich helfen.

00:29:50: Das hat damit nichts zu tun dass er meine Beratung will und nicht dafür bezahle sondern will er mir wirklich helfen und dafür muss man Gefühle entwickeln.

00:29:57: Alles Garage wieder dir Empathie einfach dass man sagt okay und Gefühle entwickeln am Ende kommt wieder auf die Menschenkenntnis drauf an was man wenn man die Menschen hat technisch vor sich hat ihm einmal tief in die Augen schaut.

00:30:11: Und einfach merkt an meint es gut mit mir oder nicht ja im ersten Schritt ist es wichtig.

00:30:18: Spätestens 2 Uhr der dritten Schritt ist es entscheidend wie kann man denjenigen die Information rüberbringen einfach ganz einfach es muss einfach erklärt werden wenn Menschen heutzutage ein.

00:30:32: Im Internet abschließen selber.

00:30:35: Frage ich mich wie man 120 Seiten verstehen kann hast du selbst ich gehe zum Experten dafür haben dafür ein Experten dass ich tagtäglich mit Versicherungsbedingungen beschäftigt sollte man sich echt Gedanken machen weil ich extrem hohe Risiken dahinter.

00:30:49: Und steht extrem viel Geld dahinter also sollte man sich genau überlegen und das Internet zu Gerät die Möglichkeit dass man alles selber machen kann.

00:30:58: Kann man kein Problem aber man kriegt die Konsequenz früh oder später und da deswegen ist es wichtig sich vielleicht doch eine zweite Meinung einzuholen oder nicht III auch ohne IV bevor man eine Entscheidung trifft.

00:31:12: Danach muss man irgendwann mal aber doch eine Entscheidung treffen.

00:31:18: Und die die Konsequenz gerade bei längerfristigen Verträgen oder Nutzer ob die Entscheidung gut war sieht man erst in Zukunft entscheidend ist.

00:31:25: Glaube ich derjenige muss wissen warum er die Entscheidung trifft er braucht die auch in Tieren er braucht den Plan und welche Lösung dann die ideale ist dann sollte man sich jemand suchen der dafür auch haftet.

00:31:37: Alles klar das habe ich für mich verstanden also ich fasse noch mal zusammen an.

00:31:43: Das muss das menschliche passen dann muss er das auch verständlich erklären können so dass ich es als Kunde greifen kann.

00:31:52: Dann sollte er vielleicht alles selber machen am sondern wenn jetzt jemand.

00:31:57: Private Krankenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung berät Geldanlage berät ist das muss man sich vielleicht fragen kann das alleine überhaupt abbilden professionell also dass der vielleicht auch auf dem Netzwerk im Hintergrund zurückgreift wo sich vielleicht eine Spezialisten zusammen getan haben.

00:32:12: Und dann im letzten.

00:32:15: Dass einem der Berater vielleicht die Entscheidung nicht abnimmt sondern alle Information zufügen stellt dass ich die Entscheidung am Ende selber treffen kann oder würdest du sagen der Berater soll dem Kunden auch die Entscheidung abnehmen.

00:32:29: Ja die Diskussion hat mir jetzt am Wochenende beim geldlehrer treffen oder vielmehr was keine Diskussion und ich habe da so ein Kopf verarbeitet möchte ich der Kümmerer sein oder möchte ich derjenige sein der hat das Wissen weitergibt.

00:32:44: Spezifisch auf den einzelne Mandanten das Wissen weitergibt und langfristig für ihn mit denkt auch mir kann was passieren.

00:32:51: Kann ich mich gerne kümmern aber wenn ich mir nicht mehr da wenn ich nicht mehr da bin muss ich jemand anders kümmern ist ja dann gut oder ist der schlecht wie bewertet der Kunde das dann begibt sich auf eine suche wenn er das wissen aber selber hat.

00:33:05: Man erkennt die Konsequenzen daraus ist gar nicht so schwierig dann brauchen wir kein Berater mehr dann geht er zum Berater und holt sich eine zweite Meinung oder frag doch mal nach ob die Entscheidung die ja jetzt im Kopf hat ob die die richtige ist.

00:33:19: Männer wenn da keine Antwort kommt vom Berater.

00:33:23: Sollte sich da gerade Fragen dafür sehr da er zu helfen der Orientierung zu geben und ein Plan anhat.

00:33:31: Du beschäftigst dich jetzt schon sehr sehr lange mit Finanzen.

00:33:35: Was war die beste Investition die Du jemals getätigt hast für unter 100 €.

00:33:45: Sehr gute Frage wirklich muss ich sagen was wäre was war die beste Investition unter 100 €.

00:33:56: Da würde ich also meine Investition Warum.

00:34:04: Wenn ich es gewusst hätte hätte ich folgendes investiert ich hätte einen Finanzrechner und den schulbuchgeld Schule 3.0 vom Verein der geldlehrer investierte also,

00:34:12: das kriege ich unter 100 € im Paket jetzt bin ich selber der geldlehrer muss ich ein bisschen mehr investieren das war auch nicht nur bisschen mehr sonst war deutlich mehr.

00:34:21: Wenn ich so wir zurückblicken denke wäre das meine eigentlich wichtigste Entscheidung gewesen unter 100 €.

00:34:29: Ansonsten ist es dann echt schon knapp brauche ich mal noch ein bisschen Bedenkzeit alles klar ich geb dir noch bis zum Ende des Interviews Bedenkzeit komme gleich zur nächsten Frage.

00:34:42: Wenn jetzt jemand Buch in die Hand nehmen wollte nach dem Interview welche sollte das sein Buch.

00:34:49: Das immer wieder beim Thema also ich würde geldschule 3.0 vom Verein der geldlehrer vielleicht empfehlen ich hätte vielleicht aber auch.

00:35:01: Noch den ein oder anderen Tipp für ein Buch.

00:35:05: Wäre das genaue den Tipp haben möchte der kann sich gerne bei mir persönlich melden weil mir ist wichtig dass ich die Information nicht in die Masse gebe sondern ich möchte dann zwei drei Sätze für denjenigen auch sagen entweder kommt er persönlich bei uns in der Eisenbahnstraße 99 vorbei,

00:35:19: oder schreib einfach nicht mehr ist für mich nicht ganz zufriedenstellend.

00:35:25: Aber damit muss ich jetzt Leben dafür kriegen wir dann aber wenigstens dann noch mal eine Investition unter 100 € am Ende des Interviews.

00:35:34: Welche Frage die ich bisher noch nicht gestellt habe soll ich dir stellen stell mir einfach folgende Frage.

00:35:44: Wie schafft man es für eine super Idee eine ganz tolle Idee die nachhaltig eine positive Veränderung in der Finanz und oder speziell vielleicht auch in der Versicherungsbranche.

00:35:56: Zum Ziel hatte nicht nur zum Ziel hat dass es auch bestätigt worden ist dass das funktionieren kann wie schafft man es ein Investor zu bekommen.

00:36:06: Hier in die Eisenbahnstraße sind 09 der wirklich bereit ist so eine Idee zu verfolgen.

00:36:12: Glaub mir also die Frage sollte dann ab wie schafft man es einen Investor ab 50 101000 € zu bekommen also das da braucht man bisschen Geld.

00:36:24: Und das wirklich in den Gang zu bekommen aber wenn man es in Gang bekommen dann wird spektakulär denke ich.

00:36:32: Ich glaube du hast die Frage nicht ganz beantwortet außer du kannst die Frage schon beantworten weil eigentlich wollte ich eine Frage von dir und die Du beantworten kannst oder kannst du die Frage beantworten.

00:36:43: Die kann ich nicht beantworten also ich soll jetzt eine Frage stellen die ich beantworten möchte welche Frage ich mir selber stellen würde.

00:36:52: Was war die wichtigste Erkenntnis vielleicht der letzten zwei zweieinhalb Jahre für mich das wäre meine Frage die stellen würde.

00:37:03: Okay Thomas die nächste Frage zu stellen fällt mir schwer sie wird mir quasi Mund gelegt was war die wichtigste Erkenntnis in letzten zwei zweieinhalb Jahren für dich zu hole.

00:37:14: In meiner Tätigkeit als in in der Finanz und Versicherungsbranche hatte auch in der Tätigkeit als Geschäftsleiter von OSZE Fuß und Schuh Spezialist.

00:37:25: Muss ich sagen ohne ein Team ohne Menschen um dich rum bist du gar nichts du bist einfach nichts du kannst ein bisschen was erreichen aber.

00:37:35: Du kommst nicht weiter du hast ein Bauchladen du denkst in deiner eigenen Welt die gibt keine Feedback die sagt keine ob du gut oder schlecht bist der sagt keiner dass es so nicht funktioniert die schreit keiner an.

00:37:48: Dir zeigt keine Emotionen dir zeigt keiner leben derzeit gibt keine Energie das ist das Wichtigste dass du ein Team hast dass du das erkennst das Team kann in dem Beruf seine Steam kann in der Familie sein.

00:38:00: Und wenn man das erkennt dann kann man sich gegenseitig helfen wenn man sich gegenseitig hilft ist ganz einfach dann wird man immer besser man wird mehr man erreicht die Ziele schneller.

00:38:10: Und da das hat nichts damit zu tun dass die Zeit insgesamt schneller läuft es stimmt nicht die läuft genauso schnell wie früher auch sondern man bekommt vielleicht die Ziele schneller hin und da.

00:38:21: Es gibt nicht nur gute und schöne Zeit es gibt halt auch schlechte und dunkle Zeiten zu und man versucht die halt dann gemeinsam zu tragen und nicht alleine weil alleine belastet.

00:38:31: Das macht den Kopf krank und man versucht halt wirklich dann im Team die Ziele.

00:38:37: Langfristig positiv umzusetzen das funktioniert definitiv besser als wenn du alleine in deiner Kammer sitzt oder wenn du alleine vorm PC sitzt keinen Kontakt zu Menschen hast mach dich raus such dir Menschen das ist vielleicht die größte Erkenntnis für mich.

00:38:51: Schon fast das perfekte Schlusswort Finanzthemen ist auch durch Unternehmer Thema ist durch wir sind hier eine finanzküche.

00:39:01: Deswegen noch zwei letzte Frage Nummer eins welchen Stellenwert hat das Thema Essen für dich was bedeutet Essen für dich.

00:39:12: Essen ist wichtig besonders in Gesellschaft macht das auch Spaß.

00:39:18: Und am schöne wäre es noch wenn man natürlich auch gesund essen kann und selber kochen dank meiner guten habe ich auch kochen gelernt Dank auch meine Mutter die hat mir auch kochen beigebracht,

00:39:30: entscheiden ist dass du es erst wieder so mal wieder beim Fernsehen wie beim Kochen es ist eine ganz andere Bedeutung wenn du selber kochst.

00:39:39: Perfektes Beispiel du setzt dich hin am Tisch deine Frau hat gekocht 10 Minuten weg ist essen.

00:39:48: So kochst du das selber stehst du nicht und in der Küche anderthalb Stunde zwei Stunden dann setzt du das hin und dann siehst du wie andere das innerhalb von 10 Minuten wegputzen und dann noch sagen und danke.

00:40:02: Dann kannst du das erstmal bewerten und das ist wichtig ob du kochst oder ob du um deine Finanzen dich kümmerst.

00:40:10: Wenn du es selber machst kannst du erst wirklich eine Wertung treffen auf was gut oder schlecht ist wie der andere damit umgeht ob er das zu schätzen weiß.

00:40:19: Unterm deswegen achte ich auch immer mehr auf gesunde Nahrung das ist wichtig.

00:40:24: Mach mich aber auch nicht beruhigt er von rechts vor links soll jeder für sich selbst entscheiden was für für den ein gute Nahrung ist und gesunde Nahrung ist und nachhaltige Nahrung und.

00:40:34: Das Datum dein Lieblingsgericht.

00:40:39: Wasser mein Lieblingsgericht ist Wasser und vor allem ist es gesundes Wasser also bei Wasser bin ich doch ein bisschen jetzt mittlerweile infiziert muss ich dazu sagen.

00:40:51: Genügend Sachen über warum muss ich damit beschäftigen sollte aber mein Lieblingsgericht außer Wasser.

00:40:58: Man früher definitiv Spaghetti.

00:41:01: Mittlerweile habe ich auch das Gemüse erkannt was aber durchaus lecker sein kann aber wirklich top 1 also wirklich mit ganz weit vorne ist Nougat Schokolade.

00:41:15: Also Wasser Nougat Schokolade mit Spaghetti.

00:41:18: Spaghetti ist immer wieder Spaghetti ist für mich kein Gericht Thomas also irgendwas muss in die Spaghetti dazugeben dann sind wir fertig.

00:41:27: Bolognese oder napoletana eigentlich grundsätzlich egal Hauptsache nudelt.

00:41:36: Okay Spaghetti Bolognese mit dem Glas Wasser und als Nachtisch Nougat Schokolade.

00:41:41: Eine Frage hat mir noch den Schluss offen gelassen und die Frage ist nur mein Thomas weiter was war deine beste Investition für 100 € bzw unter 100 € genau ich habe drei Investition unter 100 € I ist.

00:41:56: Ich habe ein Konto bei der Ethikbank eröffnet oder wir haben das eröffnet zu Hause.

00:42:02: Und die Kontoführungsgebühr ist definitiv unter 100 € im ersten Jahr und ich habe ein sehr gutes Gefühl dadurch dass ich halt mein Konto bei einer nachhaltigen Bank habe II Investition ist das erwähnte Buch.

00:42:16: Was man auf Anfrage bei mir natürlich erfährt persönlich natürlich entweder per E-Mail und ich im Büro und sehr freuen und die dritte Investition.

00:42:25: Die Franzi schon fast über 15 Jahre das in der Masse ist das schon viel viel Geld aber die erste Investition war ein Gutschein für nach der Geburt eines Kindes.

00:42:38: Habe ich immer jeden einzelnen einen Gutschein verschickt.

00:42:42: Weil ich denke das Wichtigste immer noch Kinder sind für die Zukunft intelligente Kinder her und da das kann man auch wirklich unterstützen 15 € es jetzt ein Tropfen auf dem heißen Stein heutzutage aber es ist die Geste.

00:42:56: Und ich denke das ist eine sehr gute Investition wenn man in Kinder investiert und ja das sind meine Top 3.

00:43:04: Alles klar also wenn du ein Kind erwartest meld dich bei Thomas schicken Gutscheine für 15 € vorbei wir sind beim nächsten Mal bis dahin tschüss.

00:43:14: Music.