Finanzküche

Transcript

Zurück zur Episode

00:00:00: Music.

00:00:17: Herzlich willkommen zum Finanzküche Podcast heute starten wir mit dem Thema Geldanlage und Vermögensaufbau brauchst du gar keinen Kopf zu machen wenn du nicht so tief nette Marke drin steckst wir starten ganz von vorn.

00:00:29: Heute mit dem Thema die Basiszutat für deinen erfolgreichen Vermögensaufbau.

00:00:36: Um die Basiszutat ist ganz einfach dass deine Einnahmen größer sind als deine Ausgaben also am Ende des Monats noch ein bisschen Geld auf dem Konto übrig bleibt und dieser Überschuss sollte so groß wie möglich sein.

00:00:47: Und das erreichst du einfach durch zwei Dinge Nummer eins durch die Optimierung deine Ausgaben Seite und Nummer 2 durch die Optimierung deiner Einnahmenseite.

00:00:56: Wobei ich dafür mit ihrer so beides machst und im Fokus dabei ganz klar auf die Optimierung deiner Einnahmenseite legst.

00:01:03: Warum soll der Fokus auf der Optimierung der Einnahmen und nicht auf der Ausgabenseite liegen das ganz einfach.

00:01:11: Nummer eins ist dass das Potential also das Einsparpotential auf der Ausgabenseite einfach begrenzt ist wenn jetzt Fleisch und komplett von deinem Speiseplan gestrichen hast und noch Erbsen ist ja dann kannst du einfach nicht noch mehr sparen irgendwas musst du essen.

00:01:26: Nummer zwei ist einfach dass ihr das wegstreichen von Ausgaben oft auch zu minimieren und eigene Lebensqualität führt.

00:01:36: Und da soll man sich immer fragen dass wenn man durch das Weglassen eine Ausgabe selbe unglücklicher wird ob es das ein Wert ist die Einsparung quasi diesen Verlust an Lebensqualität wieder wettmacht.

00:01:49: Wenn das nicht der Fall ist dann sollst du auf die Einsprachen verzichten.

00:01:53: Also aus ist absolut notwendig und ich liebe ja um die Erhöhung deiner Einnahmen kümmern.

00:02:00: Wie macht man das am besten gibt tausend verschiedene Wege.

00:02:04: Muss man einfach nur mal in viele verschiedene Richtungen denken also Stich wird es in der Überstunden Weiterbildungen wenn man sich jetzt auf seine eigene Arbeit konzentrieren wird immer sowieso schon nach geht einfach so eine Beförderung anstreben oder eine Gehaltserhöhung.

00:02:19: Wenn man sich nicht auf die jetzige Arbeit konzentrieren willst und dann lieber zum Ausgleich noch was anderes machen möchte dann kommt vielleicht ein Nebengewerbe infrage oder Nebenjob.

00:02:29: Man einfach aktiv wird und noch was anderes macht das ist vielleicht ein bisschen schwieriger als jetzt einfach Ausgaben Weg zu streichen weil man bei der Einnahmenseite wirklich was machen muss man muss etwas unternehmen.

00:02:42: Um Erfolge zu erzielen und man braucht vor allem auch so typisch deutsche TUIfly Geduld und Disziplin weil wenn man nicht dabei bleibt dann bringt das alles nichts also BB von mir ich habe.

00:02:56: Anderthalb Jahre gebraucht ich durch online marketing meine erste sinnvolle Kundenanfrage generiert habe.

00:03:05: Da brauchst einfach Ausdauer und Geduld und wenn du dann diesen Überschuss hast wenn du in ordentlichen Überschuss jeden Monat hast.

00:03:14: Dann muss man einfach auch ja machen einfach eine Geldanlage initiieren einen eigenen Finanzplan festlegen und den dann ganz klappen folgen und das über Jahre und Jahrzehnte.

00:03:26: Also doch gar nicht so wichtig dass du die perfekte Geldanlage hast bei meinem Mandanten sehe ich immer wieder.

00:03:34: Gerade wenn es ältere Mandanten sind und die heute Schonvermögen haben war der entscheidende Faktor dass sie einfach über Jahre oder Jahrzehnte ihren Plan verfolgt haben.

00:03:43: Die haben da müssen z.b. Kapitallebensversicherung abgeschlossen und 90er Jahre und haben da 20 Jahre lang eingezahlt oder 30 Jahre und kriegen dann jetzt eine sechsstellige Auszahlung.

00:03:54: Wenn ich das mit jemand Vergleich ja nichts gemacht hat der hat jetzt 0 € klar wäre es besser gewesen statt eine Kapitallebensversicherung vielleicht.

00:04:03: The poor sinnvolles aufzustellen dann hätte man jetzt statt 101000 € vielleicht 500.000 Euro.

00:04:10: Aber die Leute haben die 101000 € weiße durchgezogen haben und das sind genau die zwei Puten die ich dir mitgeben will.

00:04:17: Contria dich darauf dass du ein Überschuss hast und da liebe auf die Einnahmen als auf die Ausgabenseite.

00:04:24: Und wenn du dann Überschüsse hast dann brauchst du einfach den Willen es umzusetzen und über Jahre und Jahrzehnte durchzuhalten.

00:04:33: Wenn du es beides beachtet hast du eigentlich schon das wichtigste verinnerlicht was Du brauchst und wirklich erfolgreich langfristig Vermögen aufzubauen.

00:04:43: Da müssen wir auch schon am Ende der Folge angelangt ich hoffe du bist beim nächsten Mal wieder mit dabei bis dahin tschüss.

00:04:50: Music.